Seit 2017 veranstalten wir zweimal im Jahr, jeweils einmal im Frühjahr und einmal im Herbst, einen Basar rund ums Kind. Dabei bieten wir die Möglichkeit, Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderfahrzeuge & Kinderwagen zu verkaufen.

 

Kinder werden größer und wachsen aus der ihren Kleidungsstücken heraus, Spielzeug wird mit der Zeit uninteressant. Hier können nicht mehr gebrauchte Kleidung und Spielwaren noch auf neue Interessenten treffen und günstig erworben werden.

Dieser Basar findet immer an einem Samstagnachmittag im Ev. Gemeindehaus, Freiheitstraße 23 statt.

 

Zwischendurch kann man sich mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln (auch zum Mitnehmen) versorgen.

Die Termine in 2020 sowie im Frühjahr 2021 mussten wegen Corona leider ausfallen. Auch im Herbst 2021 wird der Basar wegen der Renovierung des Gemeindehauses ausfallen müssen. Allerdings hoffen wir, dass dieser Basar im Frühjahr 2022 wieder stattfinden kann.

 

 Geplant sind die nächsten Basar-Termine für

den 26.03.2022 und den 10.09.2022.

 

Informationen für Verkäufer

  • Der Verkäufer zahlt eine geringe Startgebühr.
  • Die zum Verkauf angebotenen Sachen werden donnerstags oder freitags zu vorgegebenen Zeiten im Gemeindehaus abgegeben.
  • Die Sachen werden vom Verkäufer mit Kreppband bzw. Etiketten versehen und beschriftet mit einer Verkäufernummer, Größe und Preis.
  • Der Verkauf findet samstagsnachmittags statt.
  • Es wird keine Gewähr für verlorene oder beschädigte Ware übernommen.
  • Nicht verkaufte Ware wird vom Verkäufer am Samstagabend wieder abgeholt. Dann wird auch der Verkaufserlös abzüglich 10% Anteil für die LKG Werdohl ausgezahlt. 
  • Nicht abgeholte Ware wird gespendet.

Weitere Informationen werden ca. 6-8 Wochen vor dem jeweiligen Basar-Termin über Plakate in Geschäften, der Presse und über Facebook bekannt gegeben.