Was wir wollen

 

Weil uns die Liebe Gottes herausfordert wollen wir, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Jesus ein Zuhause finden.

Dazu braucht es intakte Gemeinschaften. Intakte Gemeinschaften gestalten Evangelisation, Jüngerschaft, Gemeinschaft, Diakonie und Anbetung.

 

Evangelisation meint: Einladend von Jesus reden und Glauben leben

Jüngerschaft meint: Verstehen, was die Bibel sagt und entsprechend den Alltag gestalten

Gemeinschaft meint: Miteinander das Leben teilen, aneinander wachsen und reifen

Diakonie meint: Praktische Hilfe und Dienste am nächsten in der Gesellschaft

Anbetung meint: Dankbar das Beste unseres Lebens für Jesus einsetzen